Märchen trifft auf Tradition

Am Samstag, den 05. April 2014 ab 18:00 Uhr verwandelt sich die traditionelle ehemalige Waldschänke Dieckmann´s Hof, die über 30 Jahre brach lag, in eine Märchenwelt.

Märchenlesung

 Fünf Autoren möchten ihre Zuhörer mit ihren Kurzgeschichten in die Welt des Märchens entführen. Halina Monika Sega,

Märchenlesung

Martina Sprenger

Märchenlesung

Talira Tal

Märchenlesung

und Bernd Badura

Märchenlesung

sowie Louis Jansen

Märchenlesung

setzen sich mit der Thematik Märchen auf ihre eigene kreative Weise auseinander.   

Märchen sind mehr als nur zum Vorlesen für Kinder gedacht. Sie faszinieren die Menschen seit Jeher. Nicht erst, seit die Gebrüder Grimm uns die fantastischen Märchensammlungen überliefert haben, hören wir gerne diese Geschichten. Sie haben uns bereits in der Kindheit begleitet und uns auch im Erwachsenalter nicht wirklich losgelassen, wie die zahlreichen Märchenbücher, Filme und Serien beweisen. Gerade in diesen Storys wird der Kampf zwischen Gut und Böse ausgefochten und uns als Spiegel zurückgeworfen.

Welches Mädchen träumt nicht davon, die schöne Prinzessin zu sein, die auf den Prinzen wartet? Oder der Junge, welcher gerne der tapfere Ritter sein möchte, der gegen den Drachen auszieht, um seine Auserwählte vor der Gefahr zu retten?  

Lassen Sie sich überraschen, wie die Autoren ihren Märchengestalten das Leben einhauchen. Wenn sie Märchen mögen und gerne Geschichten von den unterschiedlichsten Begebenheiten lesen, sehen und hören, dann sind sie am Dieckmann´s Hof, Bohmertstr. 442 - 45964 Gladbeck (Ellinghorst) an der richtigen Adresse angelangt.

Unterstützt werden die fünf Autoren von dem Musikerduo Anke Mengede (Querflöte) und Anke Göntgen (Kontrabass), die mit ihren magischen Klängen das Publikum begeistern werden.

Märchenlesung 

Kommen Sie vorbei, um diesem Spektakel beizuwohnen und nehmen Sie im gemütlichen Wohnzimmer des Dieckmann´s Hof Platz, um von allen Akteuren des Abends verzaubert zu werden.

 Der Eintritt ist frei. Es wird jedoch um eine Künstlerspende gebeten. 

 

Eingestellt am 29.03.2014 14:51 Auf Facebook veröffentlichen Auf Twitter veröffentlichen


Kommentare

Kommentar schreiben

Meine RuhrStadt-Region.de

LOGIN




    Sie haben Ihr Passwort vergessen?





Oder sind Sie neu hier?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos bei RuhrStadt-Region.de, um viele auf Sie zugeschnittene Dienste zu nutzen.