Berlinale 2018

Wenn die Stars zu den Internationalen Filmfestspielen nach Berlin strömen, dürfen auch Vertreter aus NRW nicht fehlen.

 

Die Film- und Medienstiftung NRW freut sich, insgesamt 32 geförderte Filme bei der 68. Berlinale präsentieren zu dürfen: 15 Filme in den wichtigen Festivalreihen – davon drei Weltpremieren im Wettbewerb – und 17 Filme aus der Lola-Vorauswahl. Zudem ist sie Mitveranstalter und Hauptpartner der „Drama Series Days“ im Rahmen des European Film Market (EFM). Außerdem vertritt die Filmstiftung erneut das Filmland NRW am „Focus Germany“-Stand.
Wir sehen uns in Berlin!

 

 

 

 Wettbewerb

 
   

Figlia mia

Regie: Laura Bispuri
Darsteller: Valeria Golino, Alba Rohrwacher, u.a.
Produktion: Vivo Film (ITA), Colorado Film (ITA), Bord Cadre Films (CH), Match Factory
Sender: ZDF - Das kleine Fernsehspiel, Arte
Verleih: Real Fiction

Weltpremiere: Sonntag, 18.02., 19:00 Uhr
Berlinale Palast

mehr

 
   
 

Las herederas

Regie: Marcelo Martinessi
Darsteller: Ana Brun, Margarita Irún, u.a.
Produktion: La Babosa Cine (PRY), Esguina Producoes (BRA), Mutante Cine (URY), Norsk Filmproduksjon (NOR), Pandora Film
Sender: ZDF, Arte
Vertrieb: Luxbox

Weltpremiere: Freitag, 16.02., 15:30 Uhr
Berlinale Palast

mehr

   
 

Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot

Regie: Philip Gröning
Darsteller: Josef Mattes, Julia Zange, u.a.
Produktion: Philip Gröning Filmproduktion, Bavaria Pictures, L Films (FRA)
Sender: BR, Arte
Vertrieb: The Match Factory

Weltpremiere: Mittwoch, 21.02., 15:00 Uhr
Berlinale Palast

mehr

   

 Panorama

 
   
 

Panorama Special - Eröffnungsfilm Styx

Regie: Wolfgang Fischer
Darsteller: Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa
Produktion: Schiwago Film, Amour Fou Vienna (AUT)
Sender: WDR, Arte G.E.I.E.
Verleih: Zorro Film

Weltpremiere: Freitag, 16.02., 19:00 Uhr

Zoo Palast

mehr

   
 

Game Girls

Regie: Alina Skrzeszewska
Protagonisten: Teri Rogers, Tiahna Vince
Produktion: Blinker Filmproduktion, Films de Force Majeure (FRA)
Sender: ZDF/Arte
Vertrieb: Doc & Film International

Weltpremiere: Montag, 19.02., 17:00 Uhr
CineStar

mehr

   
 

Shut Up and Play the Piano

Regie: Philipp Jedicke
Protagonisten: Chilly Gonzales, Peaches, u.a.
Produktion: Rapid Eye Movies
Sender: ZDF, Arte
Vertrieb: Charades

Weltpremiere: Sonntag, 18.02., 16:30 Uhr
Kino International

mehr

   

 Forum

 
   
 

Aggregat

Regie: Marie Wilke
Produktion: Kundschafter Filmproduktion
Sender: ZDF - Das kleine Fernsehspiel
Verleih: Zorro Film

Weltpremiere: Dienstag, 20.02., 19:00 Uhr
CineStar

mehr

   
 

La Cama

 

Regie: Mónica Lairana
Darsteller: Alejo Mango, Sandra Sandrini
Produktion: Gema Films (ARG), Rioabajo (ARG), 3 Moinhos (BRA), Topkapi Films (NL), Sutor Kolonko

Weltpremiere: Dienstag, 20.02., 21:30 Uhr
Delphi Filmpalast


mehr

   

 Perspektive Deutsches Kino

 
   

draußen

 

Regie: Johanna Sunder-Plassmann, Tama Tobias-Macht
Produktion: unafilm
Sender: WDR, Arte
Verleih: Real Fiction

Weltpremiere: Dienstag, 20.02., 19:00 Uhr
CinemaxX


mehr

   

Luz

 

Regie: Tilman Singer
Darsteller: Luana Velis, Jan Bluthardt, u.a.
Produktion: Kunsthochschule für Medien Köln

Weltpremiere: Dienstag, 20.02., 22:30 Uhr
CinemaxX


mehr

   

Verlorene

 

Regie: Felix Hassenfratz
Darsteller: Maria Dragus, Anna Bachmann, u.a.
Produktion: Viafilm, Rat Pack Filmproduktion
Sender: SWR, WDR
Verleih: W-Film

Weltpremiere: Montag, 19.02., 19:00 Uhr
CinemaxX

mehr

   

 Generation 14plus

 
   
 

Cobain

Regie: Nanouk Leopold
Darsteller: Bas Keizer, Naomi Velissariou, u.a.
Produktion: Circe Films (NLD), The Film Kitchen (NLD), A Private View (BEL), Coin Film
Sender: WDR, VPRO Television (NLD)
Verleih: W-Film

Weltpremiere: Samstag, 17.02., 20:00 Uhr
HKW Kino

mehr

   
 

Retablo


Regie: Alvaro Delgado-Aparicio L.
Darsteller: Junior Béjar Roca, Amiel Cayo, u.a.
Produktion: Siri Producciones (PER), Dag Hoel Film (NOR), Catch of the Day Films

Europa-Premiere: Montag, 19.02., 15:30 Uhr
Zoo Palast

mehr

   

 Berlinale Shorts

 
   
 

Blau

 

Regie: David Jansen
Produktion: hi&Moinsen

Weltpremiere: Montag, 19.02., 16:00 Uhr
CinemaxX

mehr

   

 Hommage

 
   
  Die Berlinale widmet in diesem Jahr dem Schauspieler Willem Dafoedie Hommage und verleiht ihm den Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk. In der Reihe läuft u.a. auch Lars von Triers filmstiftungsgefördertes Drama „Antichrist“ mit Willem Dafoe in der Hauptrolle.

Screening: Samstag, 17.02., 22:00 Uhr
CinemaxX

mehr

   

 

 

 

 

 

 

 

 

Eingestellt am 17.02.2018 00:00 Auf Facebook veröffentlichen Auf Twitter veröffentlichen


Kommentare

Kommentar schreiben

Meine RuhrStadt-Region.de

LOGIN




    Sie haben Ihr Passwort vergessen?





Oder sind Sie neu hier?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos bei RuhrStadt-Region.de, um viele auf Sie zugeschnittene Dienste zu nutzen.