REINKARNATION: Denken hört nie auf - Erinnerungen der Kassandra Kissinger

Kassandra Kissinger leidet unter Angstträumen. Sie fühlt sich wie lebendig begraben und hofft, während einer sog. Reinkarnations-Therapie durch Hypnose der Ursache für die belastenden Träume auf den Grund zu kommen, um sich zu befreien. Sie erhält Kenntnis von unterschiedlichen Leben und erkennt eines Tages, wer sie einmal war. Das Rätsel um ihre Albträume scheint gelöst.

 

Kassandra Kissinger
durchlebt schwere Zeiten. 

Sie leidet 

unter Angstträumen
und fühlt sich wie lebendig begraben.

Sie hofft,

durch Hypnose der Ursache
für ihre schrecklichen Träume
näher zu kommen, um sich endlich
von ihnen zu befreien.

Sie erlebt

Rückführungen, bei denen ihr Therapeut
sie in unterschiedliche Leben begleitet.

Sie erfährt,

dass all diese dramatisch enden.
Eines Tages erkennt Sandra entsetzt, wer sie einmal war.

Das Rätsel um ihre Albträume scheint gelöst.

 

Internet:

 


Books on Demand
ISBN 978-3-8391-2992-0, Paperback, 104 Seiten; EUR 10,00

auch als E-Book erhältlich!

E-Book  EUR 8,49 Inkl. MwSt. und kostenlose drahtlose Lieferung

http://www.bod.de/index.php?id=296&objk_id=249495

 

 

 

 

Eingestellt am 13.07.2011 22:50 Auf Facebook veröffentlichen Auf Twitter veröffentlichen


Kommentare

Kommentar schreiben

Meine RuhrStadt-Region.de

LOGIN




    Sie haben Ihr Passwort vergessen?





Oder sind Sie neu hier?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos bei RuhrStadt-Region.de, um viele auf Sie zugeschnittene Dienste zu nutzen.