Alt und Neu

Das alte Jahr geht.

Das neue Jahr kommt auf leisen Sohlen daher. 

 Alt und Neu berühren sich kaum.

 Und doch bilden sie eine Einheit.  

 Sie treffen aufeinander wie ein Wimpernschlag.

 Das eine geht für immer.

 Das andere kommt für 365 Tage.

 Bis zum nächsten Jahreswechsel …  

 Neujahrsgedicht

 

 

Eingestellt am 30.12.2017 17:52 Auf Facebook veröffentlichen Auf Twitter veröffentlichen


Kommentare

Kommentar schreiben

Meine RuhrStadt-Region.de

LOGIN




    Sie haben Ihr Passwort vergessen?





Oder sind Sie neu hier?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos bei RuhrStadt-Region.de, um viele auf Sie zugeschnittene Dienste zu nutzen.